Die Webseite, die Unrecht beim Namen nennt !

www.Babycaust.de

"WO RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT,
GEHORSAM ABER VERBRECHEN!"

                                                                                               Papst Leo XIII.(1891)

 

 

[ 2021 ] 2020 ] 2019 ] 2018 ] 2017 ] 2016 ] 2015 ] 2014 ] 2013 ] 2012 ] 2011 ] 2010 ] 2009 ] 2008 ] 2007 ] 2006 ] 2005 ]Aktuelle Beiträge

"Freiheit ist das Recht,
Anderen zu sagen,
was sie nicht hören wollen"

                               (George Orwell, 1903-1950)

Wer in CORONA-Zeiten schäft, wacht in der Diktatur auf !
 

76 Jahre nach Auschwitz
Erklärt das EU-Parlament am 7. Juni 21
Töten von ungeborenen Menschen
als MenschenRecht ?

05.06.2021

Kinderabtreibungen in Deutschland
mindestens bei 300.000

01.06.2021

Abtreiberin Alice Baier:
Abtreibungsgesetze gefährden Leben

26.05.2021

Gedenktag für Beihilfetäter ?

08.05.2021

 1871 - 2021= 150 Jahre
Droht eine gesellschaftliche Katastrophe?

07.05.2021

Reichlich "Blutgeld" für Kinderabtreiber

04.05.2021

 Die Bestie Mensch

18.04.2021

Töten von Kindern nach dem
"GOLDSTANDARD"

17.04.2021

Abtreiberin Bettina Gaber möchte
kein Leben schützen

15.04.2021

Kristina Hänel twittert und lügt weiter
- kann sie nicht anders?

10.04.2021

Vergleiche - um zu beurteilen

06.04.2021

 Ostergruß an die Feministen

02.04.2021

Ein Gesetz, das rechtswidrig ist,
 darf in einem Rechtsstaat nicht angewendet werden.

30.03.2021

Englische Tötungsspezialistin für Ungeborene
"hilft im Med. Zentrum ProFamilia aus"

29.03.2021

Testen und Töten, ein neues Geschäftsmodell?

24.03.2021

Sie lügt, die MassenKinderAbtreiberin Kristina Hänel, wenn sie den Mund aufmacht und die
Öffentlichkeit über "Schwangerschaftsabbrüche" informiert

16.03.2021

Holocaust - Babycaust,
Begriffe die nachdenklich machen

13.02.2021

  Heuchelei:  Holocaust-Gedenktag 

27.01.2021

Hänel scheitert vor dem Frankfurter Oberlandesgericht

20.01.2021

Gießener Abtreiberin Kristina Hänel tötet
ab 2021 in neuer Praxis

15.01.2021

Interessante ältere Beiträge

Vortrag von Dr. Johann Loiber, Wien:
Impfen, das Geschäft mit der Unwissenheit

Twitter stellt sich hinter die
 pädophilen Verbrecher?
Ein Wahnsinn!

 Eine Kranke, grüne Forderung:

- Küken-schreddern verbieten!
- "Kinder-schreddern" (Abtreibung) legalisieren!

Boykott-Aufruf:
Deutschland braucht Ärzte für das Leben
und keine
Mediziner zum Töten

Freiheit ist das Recht, anderen die Wahrheit zu sagen
Der widernatürliche Gebrauch des Anus

Sex and Culture
Eine Analyse von J.D. Unwin

Holocaust - Babycaust, ein harter
aber notwendiger Vergleich

Pädophilie, Kindesmißbrauch,
Prof. Dr. Helmut Kentler und Pro Familia

"... und der Arzt wird zum
gefährlichsten Menschen im  Staate!" 

Schon springen weitere Verirrte
der Massen-Kinder-Abtreiberin zur Seite

Vorsicht ... nichts für schwache Nerven!
#AbortoEnCasaEs / Abtreibung zu Hause

Das große Ziel einiger Jung-Mediziner:
"Doctors for Choice" will Ärzte
zur Kinderabtreibung zwingen

Können Demokraten
auch zu Verbrecher mutieren?

Neue Taktik der Tötungsbefürworter?

 
 



 

Am
HOLOCAUST

des Nationalsozialismus,
vor mehr als 74 Jahren,
kann heute
als mahnendes Beispiel
nur erinnert werden.
An den damaligen Geschehnissen läßt sich leider nichts mehr ändern.

 

Am
BABYCAUST

der sogenannten Demokraten,
den wir heute aktuell erleben,
können wir nicht nur erinnern,

sondern sofort beenden,
 ... wenn wir es wollten!
 

Viele Kreuze pflastern
den Weg
in den Abgrund!

 

Abtreiberin und Lobbyiostin
benutzen das Corona-Chaos" für ihre Zwecke

 
 
 

 Die Lügen der Abtreibungs-Lobbyisten

 

Wenn Sie sich die Zahlen anschauen,
die von europäischen Staaten angegeben werden,
wie viele Kinder-Abtreibungen dort stattfinden,
werden Sie sich zunächst die "Augen reiben".
Nachdem Sie Ihren Haus- und Sachverstand genutzt haben,
wissen Sie um die Lüge der Feministen und Abtreiberlobbyisten.

 

Land Einwohner Abtreibungen
(getötete Kinder)

Deutschland

ca.  83 Millionen

ca.    100.000

     

Frankreich

ca.  67 Millionen

ca. 1.000.000

     

Niederlande

ca.  17 Millionen

ca.       30.000

     

Österreich

ca. 8.8 Millionen

ca.       30.000

 

In Deutschland kann man davon ausgehen, daß
die Dunkelziffer 3 mal so hoch ist,
mindestens = 300.000 Kinderabtreibungen jährlich

 

Außerdem:

Feministen und Abtreibungslobbyisten geben an,
daß weltweit bei etwa 70.000.000 KinderAbtreibungen (lt. WHO)

etwa 20.000 - 50.000 Mütter ebenfalls daran zu Tode kommen,

weil die Tötung unsachgemäß erfolgte (unbestätigte Angaben).

Nach Untersuchungen aus 2012 liegt das Risiko, nach einem einem
chirurgischen Eingriff zu versterben, bei etwa 2 - 4 %

Bei einer "Abtreibung", die zudem nicht notwendig wäre,
liegt das Risiko für die Mutter bei 0,028- 0,071 %
aber das Risiko für das Kind bei 100 %,
daran zu versterben!


Bedeutet:


Die GRÜNEN wollen in Deutschland eine Gesetzesänderung,
weil in anderen Ländern bei "Abtreibungen"
nicht nur die Kinder, sondern auch die Mütter sterben.

Was soll dieser Unsinn?


 

 

 

Impressum   E-Mail Copyright © 2010 Babycaust.de  /  Aktualisiert: 05.06.2021