Die Webseite, die Unrecht beim Namen nennt !

www.Babycaust.de

"WO RECHT ZU UNRECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT, GEHORSAM ABER VERBRECHEN!"

                                                                                                         Papst Leo XIII.(1891)

 

 

 

• Newsletter / monatlicher Rundbrief • Wichtige Termine •

 

Politiker, die den Abtreibungsmord zulassen, ebenfalls die Pornographie, Prostitution
und den Menschenhandel, die über Euthanasie/Sterbehilfe/Suizid (Organspende) falsch

aufklären lassen und die Zerstörung der Familie (durch Gender und widernatürliche Sexualität) hinnehmen;
haben sich von Gott getrennt ...sind gottlos geworden!
Kann man da etwas anderes erwarten, als das sie die Welt in ein Chaos stürzen?

 Aktuelle Beiträge 2015

EU-Diktatur schreitet weiter voran.
Die "linken Genossen" bringen ihre
menschenverachtende Ideologie mit allen Mitteln voran und
die christlichen Gutmenschen schlafen den
"Schlaf der Gerechten"
oder
kennen ihren Glauben nicht mehr.

Das kann nur in einer Katastrophe enden!!

 

Rotarier, Kämpfer für Toleranz, Frieden - aber gegen die kath. Kirche
 

2017 ] 2016 ] [ 2015 ] 2014 ] 2013 ] 2012 ] 2011 ] 2010 ] 2009 ] 2008 ] 2007 ] 2006 ] 2005 ]

 

 

Nicht nur Deutschland, auch Europa ohne Zukunft! 26.12.2015
Wie viele Kinder im Mutterleib werden
 in der Apollonia-Kurpfalzklinik in Ludwigshafen
jährlich getötet ?
21.12.2015
Richtungsweisendes Urteil des EGMR
wird von den meisten Medien verschwiegen!
16.12.2015
EGMR entschied mit 5 : 2 26.11.2015
Amtsgericht Weinheim
schützt Meinungsfreiheit
24.11.2015
EGMR entscheidet am 26.11.2015
Recht auf freie Meinungsäußerung verletzt?
24.11.2015
Abtreibungsmord und Asylchaos:
Ernten wir, was wir gesät haben?
28.10.2015
Noch sind keine 7.5 Millionen Asylanten
in Deutschland angekommen
23.10.2015
Holocaust - Babycaust
"Nicht einmal das Absolute ist unvergleichlich"
22.10.2015
Apollonia-Kurpfalzklinik aus Ludwigshafen
will Enthüllungen gerichtlich verhindern
12.10.2015
"Google" entlarvt
Manipulation bei Anzeige von Treffer - Ergebnissen
29.09.2015
Die "Apollonia-Kurpfalzklinik", "Google"
und die "StA Frankenthal"
28.09.2015
Unglaublich!
Berliner Hebammen Verband setzt sich für
die straffreie vorgeburtliche Kindstötung ein
24.09.2015
Unterste Schublade:
Die Berichterstattung der Berliner TAZ
22.09.2015
Den Flüchtlingen muß es angst und bange werden:
Radikale, lebensverachtende Gruppierungen gehen
am 19.9.2015 in Berlin auf die Straße
15.09.2015
70 Jahre nach Auschwitz und Mauthausen:
Österreichische Politiker inspizieren Tötungsstätte
21.08.2015
Ingrid Graber und Friedrich Stapf:
Tödliche Symbiose in der „Münchner Hautevolee“?
20.08.2015
Gehen Sie in Rente,
Herr Bundes"gesundheits"minister Hermann Gröhe
07.08.2015
Homosexuelle Handlungen verstoßen gegen
das natürliche Gesetz
04.08.2015
23 Jahre Einnahme von Blutgeld verbindet?
Ingrid Graber - Friedrich Andreas Stapf
25.07.2015
Liebe Frau Ingrid Graber!
Machen Sie dem Spuk in der Fäustlestraße ein Ende!
20.07.2015
Wie geht es weiter mit der Tötungsklinik in München?
- Die Vermieterin Ingrid Graber weicht aus -
17.07.2015
Neues von Stapf und seinen Tötungskliniken
- und die Zahl 666 -
04.07.2015
Jutta Ditfurth: Jährlich 100.000 vorgeburtliche Kindstötungen sind zu wenig für unsere Gesellschaft 30.06.2015
"Die LINKE" hetzt gegen Lebensrechtler
- 70 Jahre danach und nichts dazu gelernt! -
29.06.2015
Wie "Pro Familia" NRW zu verhindern versucht, Berichte über ihr Schundbuch  "lieben - kuscheln - schmusen"
der Öffentlichkeit zugänglich zu machen
27.06.2015
"Campact e.V." kämpft
für widernatürliche Ehe
23.06.2015
Was "Campact e.V." unter
"lebendiger Demokratie" versteht
22.06.2015
Kleiner Mann was tun?
(Recht haben und Recht kriegen ist in Österreich fast nicht möglich)
20.06.2015
Heterophobie pur !
-
Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
14.06.2015
Der Griff nach unseren Kindern
- die teuflische Frühsexualisierung in den Schulen
31.05.2015
Papst Franziskus:
"zwei, drei Klapse auf den Hintern" unserer Kinder ...
30.05.2015
Das Verbrechen der "Gender_Ideologen" 26.05.2015
Behinderten-Selektion,
"Lifecodexx/GATC AG" und "ROTARY"
22.05.2015
Die "Jagd auf Behinderte"
geht  nun richtig los
20.05.2015
Behinderung:
In Israel ist man schon viel weiter
 als in Deutschland.
13.05.2015
"LifeCodecc" wirbt auf GOOGLE für ihren
menschenverachtenden "PraenaTest"
11.05.2015
 "LifeCodexx" in "DeadCodexx" umbenennen
- Mit "Praenatest" Selektierung von Behinderten
05.05.2015
Schloßstraße in Berlin-Steglitz.
"Erste Adresse" in Berlin für "gewisse OP`s"
30.04.2015
Ursprung homosexueller Neigungen bei Kindern 29.04.2015
The Gender Agenda
- Ein Kampf gegen die Familie
27.04.2015
Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hebt Indizierung von www.abtreiber.com wieder auf 16.04.2015
70. Jahrestag der Befreiung des KZ`s Buchenwald:
Wer befreit uns heute
11.04.2015
Dr. Christiane Tennhardt (FPZ Balance Berlin):
" Das ich Leben beende, weiß ich, das ist so...
das ist mir bewußt und trotzdem stehe ich dazu."

 
10.04.2015
Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt

gegen Beamte der Stadt Viernheim

26.03.2015
Praxisklinik Gottenbos in Ludwigsburg
nun größte "Tötungsklinik" in BW
24.03.2015
Wenigstens nicht einladend,
die "Tötungsklinik" in der Olgastraße
23.03.2015
Kleinpolitiker bricht Gesetz 19.03.2015
Behördliche Willkür in Viernheim 16.03.2015
"Privat-Depesche" entlarvt
Münchnerin als "Geschäftsfrau des Todes"
04.03.2015
Tödliche "Dienstleistungen" in der
"Anästhesie-Praxisklinik" Stuttgart Olgastraße 57
27.02.2015
In Sachen "Tötungsklinik-Stapf":
Dank der "Privat-Depesche"
13.02.2015
Kardinal Napier:
Abtreiber sind herzlose Mörder
13.02.2015

 Anästhesisten verdienen gut bei der Mitwirkung
am vorgeburtlichen Kindermord!

12.02.2015

Rückschritt oder Fortschritt?

06.02.2015

Sind das Stapf`s Nachfolger, welche die
"Versorgungslücke" schließen sollen?

05.02.2015

"So viel Angst"

5.02.2015

Werner Wölfle will "Versorgungslücke" schließen

04.02.2015

Eine Inszenierung des "Stuttgarter Dreigestirns"?

03.02.2015

"Tötungsklinik Stapf" schließt in Stuttgart

03.02.2015

Welcher Tötungsbefürworter stellt sich nun in München als Referent zur Verfügung?

31.01.2015

Süddeutsche findet kein Ende ihrer Hetzkampagne

30.01.2015

Treibjagd in München
- Opfer ohne Chance -

29.01.2015

Stadt München will als neuen Referenten für Umwelt und Gesundheit keinen Abtreibungsgegner

28.01.2015

"Homosexuelle zur Ehe unfähig
wie Blinde zum Autofahren"

21.01.2015

Nationalrat stimmt über neue
"Zeugungsrichtlinien" in Österreich ab

20.01.2015

Bundesrepublik Deutschland ist
kein Kulturstaat mehr

15.01.2015

Politiker und die Justiz
hätten "Charlie Hebdo 2015" verhindern können

08.01.2015

Diözese Köln nimmt "Pegida" und
den "Schutz des ungeborenen Lebens" nicht ernst!

07.01.2015

Stolperstein vor der "Tötungsklinik Stapf" in Stuttgart
erinnert nicht "nur" an die Nazi-Verbrechen

SWR hetzt weiter gegen Lebensrechtler

Dokumente über "Pro"-Familia und
Harmsen ab 1946

Intersexuelle:

Durch die Hintertür zur Gender-Grundgesetzänderung?

   Homo-Krankheiten  

  Roe gegen Wade 

 

 

P E R S O N

"In den Augen des Gesetzes ist der Sklave   keine    Person."          
Entscheidung des obersten Gerichtshofes von Virginia USA 1858

 

"Ein Indianer ist keine Person im Sinn der der Verfassung."
George Canfield, Rückblick auf US-amerikanische Gesetze, 1881

"Das juristische Wort 'Person' schließt in diesen Sachverhalt die Frauen nicht ein."
Britische Rechtsfälle 1909

"Das Reichsgericht lehnte es ab, die Juden als 'Personen' im gesetzlichen Sinn anzuerkennen."
Entscheidung des Deutschen Obersten Gerichtshofes 1936

"Der Europäische Gerichtshof selbst lehnte es ab, das Kind im Mutterleib als Person im gesetzlichen Sinne anzuerkennen."
E
uropäisches Verfassungsgericht 2003

"Das Verbot für Folter und Hinrichtung gilt nur für Menschen, die im Sinne der Europäischen Verfassung Personen sind."
Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte 2004
 

 

 

"Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt
es so an:

Die Menschen werden zuerst
                                            

                             treulos gegen die Heimat,
                             treulos gegen die Vorfahren,
                             treulos gegen das Vaterland;
sie werden dann
                             treulos gegen die guten Sitten,
                                         gegen den Nächsten,

                                         gegen die Frauen
und                                    gegen die Kinder."

  Ernst Moritz Arndt 

26012010

Die Zeitschrift "IDEA" berichtete bereits im Oktober 2006
von massiven Zuwanderungen nach Deutschland

Wenn wir in Deutschland das Vakuum auffüllen wollen, das durch den

millionenfachen Babymord im Mutterleib entstanden ist,
stehen wir z.Zt. (Okt. 2015) noch am Anfang.

 

In den letzten 50 Jahren haben wir alleine in Deutschland
ca.
7.5 Millionen Menschen vor deren Geburt,
meist aus egoistischen Gründen, vorsätzlich getötet.

Noch sind keine 7.5 Millionen Asylanten in Deutschland angekommen.

Wir werden das ernten, was wir gesät haben!

 


 

Impressum   E-Mail Copyright © 2010 Babycaust.de  /  Aktualisiert: 11.01.2017